Bedarfsorientierter Energieausweis

Wie es der Name schon vorgibt, orientiert sich der "Bedarfsorientierte Energieaus-
weis" am Bedarf an Energie für Heizung und Warmwasser.
Beeinflussende Faktoren sind hierbei zum einen die räumlichen Gegebenheiten wie Form, Flächen, Raumhöhen etc., zum anderen Bauart und Dämmung, das Alter der Fenster und der Zustand und das Alter der Heizung und der Warmwasseraufbereitung.

Beim "Bedarfsorientierten Energieausweis" spielt das individuelle Heizverhalten der Nutzer keine Rolle.

Der "Bedarfsorientierte Energieausweis" kann ausgestellt werden bei Neubau oder Änderung von Gebäuden und bei alten Bestandsgebäuden, bei denen der Bauantrag vor dem 1. November 1977 gestellt wurde und welche somit nicht die Wärmeschutzverordnung vom 1. November 1977 einhalten.

Diese Daten brauchen wir:
 
  * Die Gebäudenutzfläche
  * Die Anzahl der Wohneinheiten
  * Das Baujahr des Gebäudes
  * Das Baujahr der Heizungsanlage
  * Die Form des Gebäudes mit angrenzender Bebauung
  * Welche Form hat das Dachgeschoss und ist es beheizt?
  * Ist der Keller beheizt?
  * Konstruktiver Aufbau und Dämmstärken vom Dach, der Obersten Geschoßdecke, den Außenwänden und Fußböden
  * Alter, Bauart und U-Wert der Fenster
  * Alter und Zustand der Heizung und Warmwasseraufbereitung

Sie benötigen einen "Bedarfsorientierten Energieausweis"?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir erstellen Ihnen ein Angebot und vereinbaren einen Vor-Ort-Termin mit Ihnen, bei dem unser Mitarbeiter alle notwendigen Daten erfasst. Oder Sie erfassen diese Daten mittels einem von uns zur Verfügung gestellten Fragebogen selbst. Nach Auswertung und Prüfung der Daten erhalten Sie Ihren Energieausweis von uns.

Hier finden Sie uns

IBA - bau & energie GmbH

Rosengasse 19

94469 Deggendorf

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter 0991 - 383 17 600 0991 - 383 17 600

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IBA - bau & energie